Projekttag

Remote Roboter programmieren

Roboter bewegen ganz bequem aus der Ferne! Lass die Roboter Ballett tanzen oder ein Rennen durch einen Parcours fahren. Wir zeigen dir alles, was du brauchst um die Lego-Roboter aus der Ferne fahren zu lassen.

Grundschule
Mittel
3h

Robo-Rennen übers Internet

EV3-Roboter von LEGO ganz einfach von zu Hause oder aus der Schule programmieren! Im Workshop lernen die Teilnehmenden die Grundlagen der visuellen Programmiersprache NEPO kennen und steuern die LEGO-Roboter durch einen Parcours.

Unsere Mentor*innen begleiten die Kinder und Jugendlichen per Video-Call durch den Workshop. Das Robo-Rennen wird Live übertragen. Gemeinsam arbeiten wir an der Robo-Challenge.

Neben einem Verständnis für Programmierung, Algorithmen und Robotik lernen die Kinder und Jugendlichen die Funktionsweise verschiedener Sensoren ( z.B. Ultraschall-, Lage- und Farbsensor) kennen. Dafür werden keine Vorkenntnisse benötigt, wir bringen alles Schritt für Schritt bei.

Wir beschäftigen uns mit dem Internet (wie wird mein Programm über das Netz an den Roboter gesendet?) und der Mobilität von morgen.

Was ist Lego EV3?

Der EV3 ist ein Roboter von Lego mit dem in die Welt von Robotern eingetaucht werden kann. Durch Programmieren können die kleinen Roboter eine Menge machen – das ultimative Robotererlebnis!

Was ist NEPO ?

NEPO ist eine visuelle Programmiersprache der Roberta Initiative, die es Kindern und Jugendlichen ermöglicht ohne technische Hürden einen Roboter/Mikrocontroller zu programmieren und erste Schritte in einer Programmierumgebung zu machen.

Projekttag
auf einen Blick

  • Altersempfehlung
    9 – 16 Jahre
  • Dauer
    3h
  • Format
    Online
  • Tool
    Lego EV3-Roboter und NEPO Programmierumgebung
  • Fächer
    fächerübergreifend | Naturwissenschaften | Informatik
  • keine Vorkenntnisse benötigt

Fachliche Kompetenzen:

  • Spielerisches Experimentieren mit  digitalen Werkzeugen 
  • Grundkenntnisse von Programmierung + Robotik
  • Funktionsweise verschiedener Sensoren

Sozial-Kommunikative Kompetenzen:

  • Show & Tell – Präsentationskompetenz
  • Projektorientiertes Arbeiten und Lernen
  • Teamwork (auch in Distanz)
Illustration von einem Kopf mit sprudelnden Ideen

Leistungen

  • Anleitung des Projekttages durch Expert*innen
  • Unterstützung und Tipps sowohl in der Anwendung von digitalen Tools als auch für die didaktische Herangehensweise
  • Wir bringen mit: extra Technik (wie EV3-Roboter, Elektronik, etc.),  Ideen für die Robo-Challenges

Preise

Teilnehmer*innenOnline ProjekttagPräsenz Projekttag
bis 8 Personen500€600€
über 8 Personen790€890€
Preise exkl. Reisekosten

Im Rahmen von geförderten Projekten, wie der TüftelAkademie lokal und dem GoodLab können wir einige Projekttage nach Absprache kostenfrei anbieten.

Junge Tüftler*innen Team

Was benötigt ihr:

  • Computer oder Laptop mit guter Internetverbindung
  • Kopfhörer oder Headset
  • Wenn möglich: Webcam
  • Eine weitere pädagogische Fachkraft zur Unterstützung

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Roboter fertig basteln

Nächster Schritt

Frage über unser Buchungstool diesen Projekttag an, mit deinem Wunschtermin und deinen noch offenen Fragen.

Kontakt

Nicole ist unsere Ansprechpartnerin für Projekttage. Falls du besondere Wünsche oder noch Fragen hast, kannst du dich auch direkt an sie wenden.
bestellung@tueftelakademie.de

Mach dich fit für die Zukunft.

Euch gefällt unsere Arbeitsweise und ihr wollt mehr darüber lernen, um selbst auch andere zu befähigen? Dann besucht eine unserer Fortbildungen. 

SDG Symbole und eine illustrierte Pflanze mit Calliope mini