Projekttag

Quanten 1×1 – Verschlüsselung mit Quantenkommunikation

Täglich schicken wir eine Vielzahl von Nachrichten. Mit Quantenverschlüsselung können wir sie zukünftig abhörsicher verschicken. Tauche ein in die Welt der Quanten und probiere die Quantenkommunikation selbst aus.

Sek I
Mittel
3h

Was ist eigentlich nochmal ein Quant?

Mit einem Rätselspiel und einem gemeinsamen Austausch finden wir heraus was Quanten sind und sprechen über wichtige Meilensteine der Forschung. Was haben Einstein, Schrödinger, Heisenberg und Feynman mit all dem zu tun?

Anschließend setzen wir uns mit Verschlüsselungstechniken auseinander. Anhand einer Challenge lernen wir, wie sie funktionieren und warum sie unsicher werden können. Doch genau dafür gibt es eine Lösung!

Das One-Time-Pad und die Quantenverschlüsselung. Mit dem Qey-Gen werden wir die Quantenverschlüsselung selbst ausprobieren, inklusive Hackerangriff! So kann jeder selbst erfahren, warum die Quantenverschlüsselung als unknackbar gilt.

Was ist der Qey-Gen?

Der Qey-Gen ist eine kleine Holzbox und wir auch Quantenschlüsselgenerator genannt. Während für eine Quantenverschlüsselung normalerweise teure und empfindliche Laborausrüstung benötigt wird um einzelne Photonen zu übertragen, nutzen wir den Qey-Gen. Er funktioniert als Verschlüsselungsmaschine mit Münzen statt Photonen. So können alle Teilnehmenden selbst aktiv die Verschlüsselung ausprobieren und in einem eigenen Versuch erfahren, warum diese Zukunftstechnologie unknackbar ist.

Projekttag
auf einen Blick

  • Altersempfehlung:
    14 – 99 Jahre
  • Dauer:
    3h
  • Format:
    Präsenz oder Online
  • Tool:
    Qey-Gen – Quantenschlüsselgenerator, Analogaufgaben
  • Fächer:
    fächerübergreifend einsetzbar, Physik, Informatik, Ethik, Philosophie
  • keine Vorkenntnisse benötigt

Fachliche Kompetenzen:

  • Grundlagen von Verschlüsselung
  • Quantenverschlüsselung mit Quantenschlüsselaustausch (BB84-Protokoll)

Sozial-Kommunikative Kompetenzen:

  • Projektorientiertes Arbeiten und Lernen
  • Teamwork
Quantenverschlüsselung verstehen mit der Quantenkommunikation
  • Anleitung des Projekttages durch Expert*innen
  • Unterstützung und Tipps sowohl in der Anwendung von digitalen Tools als auch für die didaktische Herangehensweise
  • Kostenfreie Unterrichtsmaterialien zum Download und Einsatz in der Gruppenarbeit
  • Wir bringen mit: benötigte Materialien zu Quanten und TüftelBox Quanten Qey Gen
Teilnehmer*innenOnline ProjekttagPräsenz Projekttag
bis 8 Personen600€700€
über 8 Personen890€990€
Preise exkl. Reisekosten

Im Rahmen von geförderten Projekten, wie der TüftelAkademie lokal und dem GoodLab können wir Projekttage kostenfrei anbieten.

Qey Gen spielen und Quantenverschlüsselung spielerisch erfahren - Münzen Einwurf

Was benötigt ihr:

  • Stift und Papier
  • Computer / Laptops / Tablets (bei Online Teilnahme)
  • Beamer (bei Präsenz)
  • Internetverbindung

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Inhalt Tüftelbox Quanten Qey Gen

Nächster Schritt

Frage über unser Buchungstool diesen Projekttag an, mit deinem Wunschtermin und deinen noch offenen Fragen.

Kontakt

Nicole ist unsere Ansprechpartnerin für Projekttage. Falls du besondere Wünsche oder noch Fragen hast, kannst du dich auch direkt an sie wenden.
bestellung@tueftelakademie.de