Projekttag: Basteln mit Licht

Papierstromkreise erkunden

In diesem Workshop lernen Kinder auf spielerische Weise durch Tüfteln und Basteln die Grundlagen von Elektronik durch die Gestaltung von Stromkreise mit Papier. Mit Kupferklebeband und LEDs können sie Papierautos, Häuser und Insekten bauen, die sie zum Leuchten bringen.

  • bestellung@tueftelakademie.de

Beschreibung

Mit Papier, leitendem Klebeband, LEDs und Knopfzellen bringst du tolle Papierfiguren zum Leuchten – und wenn du Lust hast, erzählst du mit ihnen deine ganz eigene Geschichte. Elektronik und Papier? Wie soll das denn funktionieren? Finde es heraus!

Hier brauchst du nur ein wenig Bastelübung und schon kann’s losgehen mit Stromkreisen aus Papier – da wird dir ein Licht aufgehen! Das komplette Bastelmaterial bekommst du aus unserer praktischen TüftelBox Papierstromkreise.

Zusammen mit unseren Mentor*innen erkunden wir die Welt des Stroms und haben genug Zeit, um mit unseren leuchtenden Objekten zu spielen.

Der Workshop ist didaktisch als erlerbnisbasiertes Lernformat zum Thema Stromkreise konzipiert, wobei die eigene Erfahrung essentiell für den Prozess der Wissensaneignung ist. 

Altersempfehlung: 6 – 9 Jahre

3h (oder 2*1,5h) Online Projekttag 

keine Vorkenntnisse notwendig

Tool: Papierstromkreise und LEDs