Fortbildung: Intro KI

Einstieg ins Thema Künstliche Intelligenz

Die Vermittlung von inhaltlichem und didaktischem Wissen zu KI im Unterricht.

Inspiration für die Unterrichtsgestaltung im Bereich Digitale Bildung mit dem Schwerpunktthema Künstliche Intelligenz: Vermittlung von thematischen und didaktischen Grundlagen.

  • bestellung@tueftelakademie.de

Themen

  • Grundlagen zu KI und erfahrungsbasiertem Lernen (playful Learning)
  • KI und Kreativität 
  • KI-Ethik und Zukunftsvisionen 
  • Anwendung von KI im Alltag und zur Verbesserung der Gesellschaft

Format

  • Dauer 4h (als ggf. Webinar 2x 2h)
  • 8-16 Teilnehmende
  • für Lehrkräfte aller Fachrichtungen der Sekundarstufe II
  • keine Vorerfahrung notwendig

Beschreibung

Was ist KI und welche Konzepte sind in diesem Zusammenhang wichtig?

Warum ist KI aktuell so wichtig und warum sollte es bereits in der Schule adressiert werden?

Wie funktioniert/ wie lernt eine KI?” “Warum sind Trainingsdaten relevant?

Wie funktioniert ein intelligentes System?

Die Vermittlung von inhaltlichem und didaktischem Wissen zu KI im Unterricht. Inspiration für die Unterrichtsgestaltung im Bereich Digitale Bildung mit dem Schwerpunktthema Künstliche Intelligenz: Vermittlung von thematischen und didaktischen Grundlagen. Verständnis über das Konzept von KI: Einordnung von Begriffen und Teilgebieten, deren Abgrenzungen und Beziehungen zueinander. Die essenziellen Begriffe, historischen Entwicklungen und Funktionsweisen von KI zu benennen und im Unterricht zu vermitteln. Grundlagen des algorithmischen Denkens mit Fokus auf daten-ethischem Handeln zu verstehen. Funktionsweise und Erklärung eines lernenden Systems anhand eines anschaulichen Praxis-Beispiels: Anwendungsfelder von KI in künstlerisch-kreativen Kontext verstehen und mit einer künstlichen Intelligenz zur Bilderkennung experimentieren. Verständnis über die Möglichkeiten von “playful Learning” – also einem spielerischen Ansatz des Lernens